Beschwerdemanagement

    Sowohl die QC Partners GmbH als auch ihre Mitarbeiter sind dazu verpflichtet, die Leistungen im Interesse der Anleger und potenziellen Anleger zu erbringen und Interessenkonflikte soweit wie möglich zu vermeiden.

     

    Unser Beschwerdemanagement zielt deshalb darauf ab, Beschwerden strukturiert zu erfassen und zu bearbeiten, um so einerseits der Beschwerde selbst abzuhelfen und die Anlegerzufriedenheit zu steigern und andererseits Schwächen zu erkennen und Prozesse zu verbessern. Beschwerden können, unter kurzer Beschreibung des Sachverhaltes und Angabe Ihres Namens, bei unseren Mitarbeitern eingereicht werden.

     

    Folgende Mailadresse soll Ihnen den Weg zu uns erleichtern: info@qcpartners.com.

     

    Nach Erhalt Ihrer Nachricht werden wir Ihnen:

     

    Eine Eingangsbestätigung Ihrer Beschwerde innerhalb von 5 Arbeitstagen zusenden

     

    Die Kontaktdaten der Abteilung und des Bearbeiters Ihrer Beschwerde nennen

     

    Sollten wir Ihre Beschwerde nicht innerhalb von 4 Wochen abschließend bearbeiten können, erhalten Sie eine schriftliche Information mit dem aktuellen Stand der Bearbeitung.

     

    Wir streben eine unbürokratische und anlegerorietierte Vorgehensweise zur fairen und tragfähigen Lösungsfindung und die Wiederherstellung der Anlegerzufriedenheit, soweit dies im Sinne der zu beachtenden gesetzlichen oder aufsichtrechtlichen Anforderungen und Geschäftsgrundsätze möglich ist, an.